Sonntag, 30. Dezember 2012

Sicherheitsanalyse nach BSI


Auch im Jahr 2013 wird sich das IT-Umfeld wieder stark verändern. Heute gilt es mehr denn je, Systemsicherheit zu gewährleisten und Netzwerke vor internen und externen Verstößen gegen die Sicherheitsrichtlinien zu schützen. Vor der Einleitung solcher Schutzmaßnahmen steht eine umfassende Sicherheitsanalyse.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt folgende Vorgehensweise zum Schutz unternehmenskritischer Infrastrukturen:

  1. Einführung einer schriftlichen unternehmensweiten Sicherheitsrichtlinie.
  2. Durchführung einer umfassenden Security-Analyse im IT-Netzwerk um mögliche Schwachstellen sowie deren Schadenpotential zu ermitteln.
  3. Basierend auf den gewonnenen Informationen trifft das analysierte Unternehmen die Entscheidung, welche Systeme besonders geschützt werden müssen und mit welchen Mitteln eine optimale Balance zwischen Sicherheitslevel und Aufwand zu erzielen ist.
Wir unterstützen Sie gerne dabei - mit unserem Know-how und QualysGuard. Fordern Sie uns!

Ich freue mich auf Ihre Anfragen im Jahr 2013.